Aufgabe:

Oldtimer-Freunde Ohmtal e.V.

Rainer Janke, Wilfried Wagner, Werner Lohr und Karl Heinz Pfeffer (v.l.) (Bild: hr/Peter Engel)
hr4-Moderator Werner Lohr (3.v.l.) führte durch die Sendung
Punkte: 2087
Sendung: 7.10.2007
48-Stunden-Aufgabe: Verlegung einer Gleisstrecke für eine alte Bergwerksbahn
Wunsch: Die 6000 Euro würde der Verein für die Einrichtung eines Oldtimermuseums verwenden
 

48-Stunden-Aufgabe

"Seit geraumer Zeit steht vor der neuen Ausstellungshalle eine alte Bergwerksbahn, aus einem ehemaligen Erzberg. Die fristet bisher auf ihren knapp 30 Metern Gleisen ein eher kärgliches Dasein. Das soll sich bis Sonntag nun ändern. Die Aufgabe ist es in 48 Stunden mindestes 100 Meter neue Gleisstrecken zu verlegen, auf der die alte Bergwerksbahn dann herumfahren kann."

Der Verein hat diese Aufgabe gelöst und erhält dafür 1000 Punkte.
 

Bilder: 

 

Profiwin.de - Wir machen Sie zum Gewinner

Counter


Nach oben